Eine Ära geht zu Ende

28. Februar 2018

Am Montag, den 19.02.18, fand im Schützenhaus Umpfenbach die alljährliche Versammlung der Gymnastikgruppe – einer Abteilung des Schützenvereins Umpfenbach – statt.
Hierbei legte Margrit Löhr ihr Amt nach 32-jährigem Engagement als Vorsitzende nieder. Sie hatte 1985 die Turngruppe gegründet und zeitweise an zwei Abenden in der Woche Frauen- und Seniorenturnstunden abgehalten. Auch für Kinder wurden Bewegungsübungen und Spiele unter ihrer Federführung angeboten. Zahlreiche Unternehmungen wie Ausflüge, Frauenfasching oder Wanderungen mit gemütlicher Einkehr, die sie organisierte, sorgten für Spaß und Geselligkeit.
Ebenfalls an diesem Abend dankte, nach 18 jährigem Einsatz, Anne Mücke als Schriftführerin ab. Darüber hinaus hatte auch sie im Vorstand ihr Organisationstalent und viele gute Sachen eingebracht.
Ein solches Engagement kann als Vorbild für die Allgemeinheit dienen und wurde an diesem Abend entsprechend gewürdigt. Beiden wurden jeweils Blumensträuße und Geschenke überreicht, mit dem Wunsch, dass sie dem Verein noch lange erhalten blieben.
Sichtlich bewegt bedankte sich unsere Margrit und sicherte zu, dass sie weiterhin als Vorturnerin der Seniorengruppe zur Verfügung stehe. Ihr sei aktives Vereinsleben sei ihr bereits von den Eltern vorgelebt worden und habe ihr stets sehr viel Freude bereitet.